top of page
  • AutorenbildAnny Wu

Wir sind Schweizermeister!

Aktualisiert: 23. Dez. 2023

Die EM und Sommerferien waren vorbei und es wurde wieder Zeit ins Training in Magglingen zu starten. Ich war sehr motiviert und freute mich das ganze Team wiederzusehen, denn der nächste Wettkampf stand schon vor der Tür, und zwar die Schweizer Mannschaftsmeisterschaften. Innerhalb von fünf Wochen mussten wir vom Ferienmodus umstellen und wettkampfsbereit sein. Das war definitiv eine Herausforderung! Vor allem, weil wir im Aargauer Team mit sehr kurzfristigen Änderungen und Ausfällen zu kämpfen hatten. Für mich hiess es eine Woche vor dem Wettkampf, dass ich zum Barren noch am Sprung und Boden starte.


Am 25.9.2022 war es so weit. Um 14:00 war der Treffpunkt im Sportzentrum Hirslen, in Bülach (ZH). Das Einturnen verlief einwandfrei. Ich fühlte mich sehr gut und die Stimmung im Team war positiv. Wir begannen den Wettkampf am Sprung. In meinem Programm war für den Wettkampf eigentlich nur einen Yurchenko mit gestrecktem Salto geplant, doch das Einturnen verlief so gut, dass ich mich entschloss einen Yurchenko gestreckt mit Schraube zu turnen. Genau den gleichen Sprung turnte ich an den Europameisterschaften.

Als nächstes Gerät Barren: Ich denke, ich turnte eine der schönsten Übungen von meiner Karriere. Die Übung wurde auch mit der Höchstnote des Wettkampfs am Barren belohnt, obwohl nicht alle Schwierigkeiten vorhanden waren.

Am Balken war für mich Pause. Meine Teamkolleginnen turnten alle sehr schöne Übungen.

Als letztes Gerät kam der Boden. Vor meiner Übung war ich sehr nervös. Denn das war meine erste Bodenübung im Wettkampf nach den Verletzungen in den letzten Jahren. Ich genoss es sehr zu turnen und hörte ständig die Rufe von Teamkolleginnen, auf dem Wettkampfplatz oder im Publikum, die mich sehr gefreut und gepusht haben.

Der tolle Wettkampf wurde mit dem Schweizermeistertitel gekrönt. Team Aargau l hat an jedem Gerät triumphiert!

Ich bin so stolz auf das Team für die Leistung an diesem Tag! Zusätzlich freut es mich persönlich etwas mehr, da es mein erster Schweizermeistertitel ist!



Meine Übungen der SMM:


Fotos: Martin Fröhlich

94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WM in Antwerpen?!

Comments


bottom of page